FAQ - Für BesucherCongressPark Wolfsburg

Im Parkhaus „CongressPark“ stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung. Außerdem gibt es im Umfeld öffentliche Parkplätze, die zum Teil gebührenpflichtig sind. Das Parkhaus im Südkopf-Center (Rathaus/ Kunstmuseum) ist ca. 200 m vom CongressPark entfernt. 

Nutzen Sie das Parkleitsystem der Stadt.

Ja, Fahrstühle sowie behindertengerechte Toiletten sind vorhanden. Die Eingangstüren öffnen sich nicht automatisch, jedoch steht ein hilfsbereiter Einlassdienst zur Verfügung. Rollstuhlplätze sind im Parkettbereich vorhanden.

Laut Hausordnung sind Tiere im CongressPark Wolfsburg nicht erlaubt, ausgenommen sind Blindenhunde.

Aus Sicherheitsgründen ist es nicht mehr gestattet Taschen oder Rucksäcken die größer als das A4 Format sind in den CongressPark Wolfsburg mitzunehmen. Um den Kontrollaufwand in der Einlassphase bei Veranstaltungen zu minimieren, bitten wir unsere Besucher auf das Mitbringen von Taschen oder Rucksäcken, die diese Größe überschreiten, grundsätzlich zu verzichten. Selbstverständlich ist das Mitführen von notwendigen medizinischen Geräten oder Material, größer als DIN A4 Format, erlaubt. Unser Ordnungs- und Sicherheitsdienst ist diesbezüglich sensibilisiert. Am besten sprechen Betroffene unseren Ordnungsdienst in der Einlassphase direkt an.

Die gastronomische Betreuung aller Veranstaltungen im CongressPark Wolfsburg obliegt der Volkswagen Group Services GmbH.

Ansprechpartnerinnen: Frau Ritter und Frau Soika
Telefon: +49 (0)5361 890 268 -12 oder -13
E-Mail: gastronomie.congresspark@volkswagen-groupservices.com

Erfahren Sie hier mehr: Volkswagen Group Services GmbH

Grundsätzlich ist die Mitnahme von jeglichen Speisen und Getränken in den CongressPark Wolfsburg untersagt. Ausnahmen gelten für Gäste, die Speisen und Getränke krankheitsbedingt nach Vorlage eines ärztlichen Attestes oder eines entsprechenden Ausweises mitführen müssen. Ebenso ausgenommen von einem Verbot ist die Verpflegung von Babys und Kleinkindern.

Nein, wie in allen öffentlichen Gebäuden besteht auch im CongressPark Wolfsburg ein generelles Rauchverbot. Bei Veranstaltungen im Großen und Kleinen Saal sowie im Spiegelsaal und den Konferenzräumen 9 - 11, gibt es im oberen Foyer einen Raucherbereich. Besucher von Veranstaltungen in den Konferenzräumen 1 -8 können die Fläche am Verwaltungsein- und ausgang benutzen.

Ob und welche Fotoapparate und Videokameras bei Konzerten erlaubt sind, entscheidet der jeweilige Veranstalter bzw. unser Sicherheitspersonal vor Ort. Das Mitbringen und Benutzen von Handykameras sowie kleinen, kompakten Digitalkameras ist in der Regel kein Problem. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise zur entsprechenden Veranstaltung. Professionelle Fotoausrüstungen (z. B. mit austauschbaren Objektiven oder Spiegelreflexkameras) oder auch Tablets sind jedoch bei allen Veranstaltungen verboten, bzw. nur der akkreditierten Presse vorbehalten.

Journalisten wenden sich mit dem Wunsch der Akkreditierung bitte direkt an den Veranstalter.

Wenn Sie vor, während oder nach einer Veranstaltung etwas verloren oder aber etwas gefunden haben, was ein anderer Gast verloren haben könnte, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns: +49 (0)5361 260-0.